DayOne: Export-Skript installiert und ausprobiert

Written by on . Posted in Allgemein, not_on_startpage

Ich hab hier schon erwähnt, dass ich folgendes Skript (https://github.com/nathangrigg/dayone_export) gefunden habe, welches weitergehende Eport-Möglichkeiten für meine bevorzugte Tagebuch-App bietet.

Nachdem ihr euch das Paket runter geladen habt (https://github.com/nathangrigg/dayone_export/archive/master.zip), liegt dieses sehr wahrscheinlich in euerem Download-Ordner. Dort könnt ihr es entpacken und habt dann den Paketinhalt vor euch.

Die „schnellste“ Methode, wie ich das Tool dann bei mir auf dem Mac installieren konnte, war mit folgenden Terminal-Befehl:

sudo python setup.py install 

Bei mir war der Pfad folgender: /Users/markus/Downloads/dayone_export-master
und dort habe ich auch obigen Befehl ausgeführt. Dann lief die Installationsroutine bei mir durch.
(Es kam dann noch eine Meldung, dass irgendwelche xCode CLI-Tools nachgeladen und installiert werden sollten, dass habe ich jetzt einfach mal bestätigt, wobei ich mir nicht wirklich sicher bin, ob es diese auch wirklich braucht.)

Wie auch schon erwähnt, findet man die Doku zu dem „Export-Tool“ unter:
http://day-one-export.readthedocs.org/en/latest/

Basic Usage:

usage: dayone_export [–output FILE] [opts] journal

Auf die Frage, wo eigentlich das DayOne Journal liegt, bietet die Support-Abteilung von DayOne direkt Antwort:
http://help.dayoneapp.com/where-is-the-day-one-data-file-stored/

Auszug aus dem Support-Dokument:

  • iCloud Sync:
    ~/Library/Mobile Documents/5U8NS4GX82~com~dayoneapp~dayone/Documents/Journal_dayone
  • Dropbox Sync:
    ~/Dropbox/Apps/Day One/Journal.dayone
  • Day One Sync:
    ~/Library/Group Containers/5U8NS4GX82.dayoneapp/Data/Documents/Journal.dayone

Nachdem in der Version 2 von „DayOne“ nur noch der eigene „Day One Sync“ funktioniert, sollte der 3. Pfad eigentlich der Richtige sein.

Aber hier scheitere ich dann mit dem weiteren Vorgehen, da es bei mit keine Datei mit dem Namen „Journal.dayone“ dort gibt. 

Ich könnte mir vorstellen, dass das Support-Dokument noch auf der Version 1 von DayOne basiert und somit es nicht mehr stimmt. Auch könnte ich mir vorstellen, dass das Export-Skript als Basis die Version1 der App verwendet. 

Es gibt bei mir dort eine Datei „DayOne.sqlite-wal“ und ich denke, dass das die neue Journal-Datei ist. Bin mir aber dessen nicht sicher. Da muss ich erst mal weiter recherchieren.

 

 

Tags: , , ,

Trackback from your site.

Markus Ostermeier

Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: 48.749878 11.975666

Leave a comment