Xcode: Grundsätzliche Einträge für eine WebApp

Written by on . Posted in Allgemein, iOS, Mac OS X, Merkhilfen, Technik, Xcode

xcode_logoIch will nicht von mir behaupten, dass ich ein Programmierer bin. Aber so hin und wieder verschlägt es mich doch in diesen Bereich und ich „wurstle“ mich mit Copy&Paste und Try&Error so durch.
Derzeit schaut ich mir grad (mal wieder) Apple´s Xcope etwas näher an, weil ich gern eine WebApp hätte, mit der meiner Webseite auch auf iPhone simpel aufrufbar ist. Klar könnte man ein Lesezeichen auf den Homescreen ablegen, aber ich fände eine eigene WebApp irgendwie cooler.
Dieser Eintrag ist wieder mal eher für mich als „Merkhilfe“ gedacht, damit ich mir die benötigten Einträge zu einem späteren Zeitpunkt nicht wieder suchen muss.

Dazu vielleicht im Vorfeld zwei YouTube Videos, die mir den Einstieg erleichtert haben:

  1. http://www.youtube.com/watch?v=B2VHvKXO9Rk
  2. http://www.youtube.com/watch?v=gMR0cvVToNc

Ansonsten muss man nachfolgende Eintrage vornehmen:

  • in die „Datei“: ViewController.h
     IBOutlet UIWebView *myView;
    (unter den @interface-Eintrag und in geschweifte Klammern setzen)
  • in die „Datei“: ViewController.m
    NSURL *myURL = [NSURL URLWithString:@“http://www.black4.net“];
    NSURLRequest *myRequest = [NSURLRequest requestWithURL:myURL];
    (unter den Eintrag @implementation ViewController und in geschweifte Klammern setzen)

Tags: ,

Trackback from your site.

Markus Ostermeier

markus(at)ostermeier(dot)net

Leave a comment

Neues aus Zamonien!