Benutzerdefinierte URLs zum iOS Homescreen hinzufügen

Written by on . Posted in Allgemein, iOS, Merkhilfen, Technik

mzl.kezoozitIch hab immer wieder das Problem, dass ich eine benutzerdefinierte URL auf den Homescreen meines iOS Devices ablegen möchte.
Eigentlich wäre dies kein Problem, würde es sich um eine „normale“ URL handeln. Denn hier sieht iOS bereits eine Möglichkeit vor. Die URL aufrufen, dann im Safari unten auf das mittlere Symbol (Rechteck mit Pfeil) klicken und dort dann „Zum Home-Bildschirm“ auswählen. Das klappt auch wunderbar, aber in meinem Fall hilft mir das nicht wirklich weiter. Denn ich habe eine URL, die auf einen Radio-Stream verweist und wenn man diese Adresse im „Mobile Safari“ aufruft, dann springt dieser gleich weiter und startet den „QuickTime-Player“ und spielt das Radio-Programm ab. Auch das wäre durchaus so gewünscht, aber das Umspringen von der URL zum Player geschieht so schnell, dass man die URL nur nach einigen Versuchen erwischt und das kann mitunter durchaus nervig sein.
Eine gute und praktische (und kostenlose) Alternative ist die iOS App „aHomeIcon„. Diese App bieten die Möglichkeit eine Vielzahl von Icons auf dem Homescreen abzulegen. Auch die Funktionen, die sich dahinter verbergen können sind zahlreich. Angefangen von Telefonnummern, zu Kontakten, direkt zum iPod usw. Aber es gibt auch einen Punkt, mit dem sich eigene URLs erfassen lassen. Genau diese Funktion nutze ich, wenn ich diese Radio-URL auf dem Homescreen ablegen möchte.
Hier noch der Link zu der „aHomeIcon“-App:
https://itunes.apple.com/de/app/favorite-custom-home-screen/id417171558?mt=8&affId=1529572

Tags: , , , ,

Trackback from your site.

Markus Ostermeier

markus(at)ostermeier(dot)net

Leave a comment

Neues aus Zamonien!