Win7: ServicePack1 bricht mit Fehler ab

Written by on . Posted in Allgemein, Technik

image_thumbIch wollte heute bei einen Windows 7 Professional das ServicePack 1 installieren und bekam es erst mal nicht drauf. Das Setup meldete einen Fehler und macht im Anschluss alles wieder rückgängig. Toll. Das das auch noch einige Zeit in Anspruch nahm, könnt ihr euch sicher denken.
Den Fehler, der mit am Ende des Setup entgegen geworfen wurde war übrigens: 0x8004401e
Nach diesen Fehlercode hab ich dann gesucht und einen sehr hilfreichen Artikel gefunden (http://andy.ekiwi.de/?p=839).
Hier noch eine kleine Zusammenfassung, die eigentlich auch alles aussagt:

  • Schuld für den Abbruch des Setups sind scheinbar beschädigte Systemdateien.
  • Somit sollte man ein „inplace Setup“ durchführen.
  • Dazu benötigt man die Win7-Setup-DVD.
  • mit dieser für man die setup.exe aus
  • die neusten Updates lädt man dann NICHT herunter
  • und anschliessend geht man auf den Punkt „UPGRADE“
  • Der Vorgang dauerte bei mir ca. 1 Stunde und im Anschluss ließ sich das SP1 wunderbar installieren.

Somit Danke Andy für den wertvollen Tipp.. 🙂

Tags: , ,

Trackback from your site.

Markus Ostermeier

markus(at)ostermeier(dot)net

Leave a comment

Neues aus Zamonien!