Facebook: User auf Firmenseite blockiert

Written by on . Posted in Allgemein, Facebook

logo-facebookIch habe auf unserer Facebook-Firmenseite einen User blockiert, der schon öfter SPAM gepostet hat. Nun musste ich aber leidlich feststellen, dass es einen Unterschied zwischen „blockieren“ und „sperren“ beim Facebook-Vokabular gibt.
„Blockieren“ heisst in diesem Zusammenhang, dass mann den User einfach nicht mehr sieht. Dieser aber nach wie vor die Möglichkeit hat auf der Fanpage zu posten oder zu kommentieren. „Sperren“ wäre hier das gewesen, was ich eigentlich machen wollte – den User von unserer Fanpage „verbannen“. Wobei auch Facebook selbst bei der Übersetzung auch nicht konsequent ist. Wirklich gesperrte Nutzer tauchen in einer Übersicht auf, die Facebook „Blockierte Nutzer“ nennt.
Jetzt habe ich das Problem, dass ich die „Blockierung“ des Nutzer wieder rückgängig machen möchte – finde aber keine Weg, wie ich das anstellen könnte. Die Beschreibungen, die man dazu im Internet findet passen nicht mehr mit dem neuen Facebook-Layout zusammen und helfen somit nix. Meine „Theorie“ wäre nun, dass ich erst den besagten Nutzer „entblockieren“ (Blockierung aufheben) muss, damit ich ihn im Anschluss sperren kann. Nur stellt sich gerade eben die Frage, wie mache ich das?

Wenn dazu von euch einer einen Tipp für mich hat, so wäre ich sehr dankbar. 🙂

Tags: , , ,

Trackback from your site.

Markus Ostermeier

markus(at)ostermeier(dot)net

Leave a comment

Neues aus Zamonien!