Neue Domainendungen (TLD)

Written by admin on . Posted in Allgemeines, Technik

Ich glaube, dass das ganze Thema durchaus noch spannend werden dürfe – welche TLD´s nun wirklich ihren Weg ins Internet finden (nicht zu vergessen, rein nur die Antragstellung kostet schon so ungefähr 150.000 EUR!) und wer dann bei mehrfach Bewerbungen der „Sieger“ sein wird. Und warum dann eigentlich. In der Liste fehlt (glaube ich) noch die .bayern, oder?

Neue Domainendungen gefällig? Bewerbungen gibt’s für .sucks, .lol, .wtf, .rip oder .beer: „

Die Internetverwaltung ICANN hat heute die Liste der Bewerbungen für neue, generische Top-Level-Domains vorgestellt. Insgesamt gingen 1.930 Anträge ein, in 230 Fällen gab es dabei mehrere Bewerbungen für die jeweils gleiche Bezeichnung. Hier ein paar der wichtigsten, interessantesten oder kuriosesten Endungen:

.allfinanzberatung
.app (13 Bewerbungen)
.apple
.art (10 Bewerbungen)
.baby
.beer
.blog (Google und acht andere)
.boo (Google)
.book (>10 Bewerbungen unter anderem von Amazon, Google und Apple)
.bot (Amazon)
.box
.cadillac (Geronimos. – den Ohrwurm dürft ihr behalten)
.cafe
.cloud (Google, Amazon und fünf Mitbewerber)
.coffee
.dog
.dot
.fun
.fyi
.gmbh (Google (!) und fünf Mitbewerber)
.google
.gratis
.home (Google und 10 andere)
.hot
.ice
.inc
.indians
.infiniti (Ja, mit ‘i’ statt ‘y’)
.irish
.kaufen
.ketchup
.lidl
.live
.lol (Google und 1 Mitbewerber)
.love (Google und sechs andere)
.luxury
.mail
.mem
.movie
.music
.news
.now
.off
.ooo
.party
.pizza
.radio
.rip (Ideal eigentlich für unsere Basic Deathlist…)
.rocks
.sale
.sex (noch zusätzlich zur bereits vorhandenen .xxx)
.sexy (dürfte einen großen Run geben auf Imtoo.)
.shoes
.shop
.soccer
.spiegel
.sucks (von gleich drei Bewerbern :))
.surf
.tattoo
.taxi
.tech
.tunes (Amazon)
.vermögensberatung (sic!)
.vip
.web
.wow
.wtf (Danke, Daniel Schindler!)
.xyz
.yoga
.youtube

Ansonsten ist die Liste gespickt mit bekannten Namen. Sehr viele Marken wie .amazon, .samsung oder .volkswagen sind darunter. 66 Bewerbungen beziehen sich auf geographische Endungen wie .cologne, .ruhr, .hamburg, .berlin oder .saarland. 116 Bewerbungen gibt es für Endungen mit nicht-lateinischen Zeichen. Welche Vorschläge wann das Licht der Webwelt erblicken, wird sich in den den kommenden Monaten entscheiden. Erste Domains mit den neuen Endungen sind frühestens für Anfang nächsten Jahres angekündigt. Gerade bei solchen mit mehreren Bewerbungen dürfte sich das Verfahren allerdings länger hinziehen.

Ich freue mich auf .wtf und .rocks und will natürlich auch Imtoo.sexy haben. Was sind eure Favoriten?

(Jürgen Vielmeier)

(Via Basic Thinking.)

Tags: ,

Leave a comment