Simplenote – find ich gut…

Written by admin on . Posted in Allgemeines

Nachdem ich nicht so der Freund von GTD-Tools (Get-Things-Done) bin und mit die, die ich mit bislang angeschaut habe zu kompliziert waren (z.B. EverNote) bin ich durch eine BitsundSo-Folge auf simplenote (http://simplenoteapp.com/) aufmerksam geworden. Dieser Dienst geht sehr minimalistisch an die Sache heran. Und es handelt sich dabei um kein Programm, sondern simplenote ist eine reine Web-Applikation.

Da ich aber schon eine App für den Mac wollte, hab ich etwas rumgesucht und bin dann relativ schnell bei „JustNotes“ hängen geblieben. Das Programm macht nichts anderes, wie die Notizeingaben entgegen zunehmen, diese lokal zur Verfügung zustellen und auf Wunsch mit simplenote zu synchronisieren. Es ist zwar nicht viel, was simplenote bzw. JustNotes machen, aber für mich ist das so der (Funktions)Aufwand, den ich mir zur Organisation meiner ToDo´s antun wollte. Oder anders ausgedrückt: Ziel war, dass ich die Erinnerungszettel, die meinen Schreibtisch füllen los werden.

Mit der Sync-Funktionalität kann man dann auch seine Einträge auch aufs iPhone bringen. Dafür gibt es einen simplenote-App und das Zusammenspiel von Mac-App > Web-Dienst > Sync aufs iPhone gefällt mir richtig gut. Denn wenn mir unterwegs etwas einfällt, dann tippe ich es ins Telefon und beim nächsten Mal hab ich den Eintrag auch auf dem Desktop.

Ich hab die Setup nun seit 3-4 Tagen im Einsatz und bin immer noch ziemlich zufrieden damit, weil halt auch praktikabel für mich ist.

Tags: ,

Leave a comment