(Hans Hass) Sehr, sehr altes Tauchbuch

Written by admin on . Posted in Allgemeines, Tauchen, Technik

Ich hab mir mal vor geraumer Zeit (vielleicht vor 3 Wochen) ein Hans Hass-Buch aus Ebay gesteigert. Die Lektüre nennt sich „Unter Korallen und Haien“ und ist scheinbar das zweite Buch, dass Hans Hass 1941 geschrieben hat.

Ich hab jetzt begonnen darin zu lesen und für das, dass das Werk schon so alt ist, ließt es sich erstaunlich flüssig. Ich erwähne dies hier deswegen, weil das Buch, dass ich davor lesen wollte „Moby Dick“ war in deiner Ausgabe aus den 1950er Jahren und da habe ich jetzt kapituliert, weil ich mit dem Schreibstil einfach nicht zurecht kam und ich dachte bislang, es läge daran, dass das Buch schon so alt sei und dass die Leute damals einfach so komisch geschrieben hätten. Doch dem ist gottseidank nicht so, wie ich seit dem Tauchbuch von Hans Hass weiß.

Gleich zu Anfang sei gleich mal ein Wikipedia-Artikel erwähnt, mit dem man sich über sie Person Hans Haas informieren kann. Denn nicht jedem ist er schliesslich ein Begriff. http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Hass

Hier noch die URL von der Webseite von Prof. (wußte ich garnicht) Hans Hass. http://www.hans-hass.de/

Inhaltlich befasst sich das Buch mit einer der Reisen von Hans Haas und seinen Begleitern und den Abenteuern, die sie dabei erleben. Welche neuen und (zu derzeit) unbekannten Tier- bzw. Fischarten sie finden und gibt einen kleinen aber guten Eindruck, wie es zu den Anfängen der Taucherei zuging.

Tags: ,