Merken…der Acrobat Formular-Assistent

Written by admin on . Posted in Allgemeines, Merkhilfen

Heute hab ich erfahren, dass es seit der Version „irgendwas“ einen Formular-Assistenten im Adobe Acrobar (Pro) gibt. Dieser nimmt als Grundlage eine PDF-Datei oder einen Scan (Bilddatei von einem eingescannten Formular), analysiert es und baut dann automatisch Formularfelder ein. Sehr prektisch – wenn ich daran denke, wie wir „frühers“ PDF-Forumale per Hand erstellt haben, bin ich über diesen Wizard durch aus froh.
Mein erster Test mit einem selbst erstellten PDF verlief im übrigen grandios. Nun mal abwarten, was passiert, wenn ich das Tool zum erstem Mal in der Praxis wirklich brauche… 😉

Danke, Birgit für den Hinweis.

Nachtrag:
Ich bin nun drauf gekommen, dass das Formular wunderbar z.B. unter Mac OS X funktioniert, aber Windows User damit ein Problem haben. Dies zeigt sich so, dass in Windows im Acrobat Reader 9 eine Meldung erscheint, dass keine ausgefüllten Formulare gespeichert werden können.
Abhilfe für dieses Problem muss man bereits bei der Erstellung des PDF-Formular mit dem Adobe Acrobat Pro einstellen. Dort gibt es unter „Erweitert“ einen Menüpunkt „Funktionen im Acrobat Reader erweitern…“ … wenn man dieses Punkt auswählt und dann das PDF erneut speichert, dann kann auch der Acrobat Reader die ausgefüllten Formulare speichern, was ja durch aus praktisch sein kann…

Nachtrag Juni 2013:
Mittlerweile gibt es schon die Version „Acrobat X“ und da sind die obigen Einstellungen „verstecken“ sich nun wo anders.
Die „Funktionen“ für den Adobe Reader findet man nun im „Speichern unter…“ Dialog.
Weitere Änderungen findet ihr unter folgender URL:

http://help.adobe.com/de_DE/acrobat/pro/using/WSa105bc330dcc59ac50f1d4d412fbd0f518e-7ffb.html

Tags: ,

Leave a comment

Neues aus Zamonien!