VW Polo hat mich ziemlich begeistert

Written by on . Posted in Allgemeines, Autos

Da mein Auto in der Werkstatt war, hatte ich für 2 Tage einen neuen VW Polo als Leihauto. Und schon mein Einsteigen fiel mir das hochwertige Innere auf. Auch die Karosserieform gefällt mit wirklich gut und die Anlehnung an den 6. VW Golf tut dem Polo, wie ich finde, wirklich gut.

Ich weiß nicht mehr genau wann, aber vor x-Jahren hatte ich auch mal einen VW Polo. Damals als Neuwagen gekauft und in der damals neu eröffneten AutoStadt abgeholt.
Wenn der Eintrag in Wikipedia stimmt, dann wurde die AutoStadt 2000 eröffnet.
(Die Autostadt wurde im Juni 2000 als dezentrales Projekt der Expo 2000 in Hannover nach zweijähriger Bauzeit eröffnet.)

Mein damaliger Polo war zwar schon verarbeitungstechnisch gut, kann aber dem aktuellen Polo nicht das Wasser reichen.

Da ja auch der AUDI A1 auf der Polo-Plattform basiert, aber noch „edler“ bzw. hochwertiger sein soll, bin ich schon gespannt, wie AUDI das noch toppen möchte.

Interessant ist die Entwicklung auf alle Fälle…

Besonders überrascht war ich von der Qualität der Instrumente und hier im sei die Multifunktionsanzeige, die sich zwischen Drehzahlenmesser und Tacho befindet, speziell erwähnt. Ich kenne von meinem 2007er Tiguan die Anzeige und die, die jetzt in dem Leih-Polo war ist dermassen klar und gut leserlich, dass dies schon sehr überrascht. VW hat sich zwar im Polo von der „Blauen Anzeige“ verabschiedet, was aber dem Ganzen nicht wirklich schadet.

Tags: ,

Leave a comment