(Feuerwehrschule) Gruppenführer-Lehrgang, Day 1

Written by admin on . Posted in Feuerwehr

ffwsbr_10_07_07_151_kleinSo, heute war es also nun soweit. Der erste Tag meines Gruppenführer-Lehrgangs stand auf dem Terminkalender. Wie üblich war mir etwas mulmig, da man nie so genau weiß was einem bei einem Feuerwehrkurs so erwartet. Die Ungewissheit wurde noch dazu von dem Gerücht der „Eignungsprüfung“ untermauert, die sich aber als garnicht soooo „schlimm“ herausstellte. Okay, einige Fragen (auch vermeintlich leichte) hab ich bestimmt falsch, aber bestanden haben wir schon mal. An Anfang gleich mal das „Wichtigste“ das Essen der Kantine ist lecker. Heute gab es Spagetti Bolognese. Auf den Stundenplan stand:

  • Einführung und Eignungstest
  • Aufgaben des Gruppenführers
  • Rechtsgrundlagen (garnicht mal so trocken!)
  • Einsatztaktik nach FwDV 100 und FwDV 3
  • Objektkunde

Unsere Ausbilder waren heute Hr. Wagner und Hr. Seltl. beide höchst sympathisch und im gleichen Maße kompetent. Wie ich leider erfahren musste, geht es meinem früheren Ausbilder Hr. Hecht nicht so gut. Er sei zwar schon in Rente, aber irgendeine schwerere Krankheit macht ihm zu schaffen.
Im Kurs sind wir 32 Personen, was auch die maximal Teilnehmerzahl darstellt. Neben unserem Kurs, ist nur noch ein weiterer Lehrgang und zwar zum „Bootsführer“.