Slyrs Sherry Edition / Pedro Ximenez Finish Edition N°2

slyrs_whisky-ximenez_700ml_no3

Bild ist von der Edition Nr. 3, ich jedoch habe die Edition Nr. 2 getestet.

Quelle:
http://www.slyrs.de/de/html/slyrs_ximenez.html
http://slyrs.com/shop/slyrs-whisky/slyrs-whisky-pedro-ximenez/38/slyrs-whisky-pedro-ximenez-46vol-350-ml

Allgemeines:
Bis zu neun Monate durfte der SLYRS Single Malt Whisky die edlen Sherry-Aromen aus den Poren des Holzes lösen, die Gerb- und Aromastoffe aufnehmen und zu einem SLYRS PEDRO XIMÉNEZ mit edlem Geschmack und einer wunderbar dunklen bernsteinfarbenen Erscheinung reifen.
Dieser kräftige Whisky besticht durch ein würziges und rosinenartiges Aroma. Gelagert in bis zu 60 Jahre alten, von Hand ausgesuchten Sherryfässern.

Dieser kräftige Whisky besticht durch sein würziges und rosinenartiges Aroma.

Vielen Dank an die Bodegas Tradición in JEREZ! 
Ihre bis zu 60 Jahre alten, von Hand ausgesuchten, Sherryfässer machten diese SLYRS Sherry Edition No.2 erst möglich!

WORLD WHISKY AWARD Gewinner:  SLYRS im PX Finishing ausgezeichnet als „Bester Single Malt Whisky Europas“

Farbe:
Der SLYRS Pedro Ximènez hat einen dunklen honiggelben Farbton.

Geruch:
Im Geruch ist er sehr fruchtig und erinnert stark an getrocknete Zwetschgen oder dunkle getrocknete Beeren.

Geschmack:
Ein äußerst angenehmer, abgerundeter Geschmack der leicht ins süßliche geht, aber keinesfalls den typischen SLYRS Whiskycharakter verbirgt.

Nachklang:
Im Nachklang besticht er durch seine angenehme weiche Note, die sehr lange an Rosinen erinnerd stehen bleibt.

Preis:
ca. 67,00 EUR für 0,7 Liter, Stand Mai 2016 (Preis für die Edition 3)

Persönliche Meinung:
Ganz ehrlich? Dieser Whiskey ist für mich der bessere Slyrs. Der „richtige“ Single Malt ist mir irgendwie zu „stark“. Aber dieser hier mit seinen leichten Sherry-Aromen trifft mehr meinen persönlichen Geschmack.

Zurück zur Übersicht-Seite