Lagavulin Distillers Edition

lagavulin-distillers-edition-1999-2015Quelle:
http://whic.de/lagavulin-distillers-edition.html

Allgemeines:

Die Distillers Edition aus dem Hause Lagavulin ist ein herrlicher Single Malt Whisky. Die Lagavulin-Distillerie findet sich auf der Insel Islay im südwesten Schottlands und gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Whisky-Brennereien der Welt. Die Destillers Edition von Lagavulin ist eine der beliebtesten Whisky-Abfüllungen überhaupt. Der Lagavulin Distillers Edition, reifte für ordentliche 16 Jahre – von 1999 bis 2015. Die längste Zeit verbrachte er, wie die meisten Single Malts, in Ex-Bourbonfässern. Besonders macht diese Distillers Edition jedoch das Finish in spanischen Pedro Ximenez Sherry Casks. 

Für die Nachreifung der Lagavulin Distillers Edition wurden nur spezielle spanische Pedro Ximenez Sherryfässer verwendet. Diese sogenannten PX Fässer geben dem Lagavulin Distillers Edition eine komplexe, süß, fruchtige Note. Er verströmt ein intensives und verlockendes Aroma von Vanille, Torf und Rauch mit einem süßen Hauch von Rosinen. Sein Geschmack ist sanft und kräftig zugleich. Torf, Malz und Rauch verbinden sich mit milden Vanille- und Kaffeearomen und einem Hauch von salzigem Tang. Es endet mit einem herrlich langen Finish, aus dem man besonders die kräftigen Eichenholzaromen, Torf und dezente Noten von Früchten herausschmeckt.

In diesem Single Malt verbinden sich daher, die beiden wohl schönsten Extreme der Whisky Welt. Überbordende Frucht, und Süße aus dem Sherryfass und die schwere, ölige Rauchigkeit aus den Brennblasen der Lagavulin Brennerei.

Aroma: Komplex mit Vanille, Torfrauch und süßen Rosinen.
Geschmack: Ausgewogen mit Torf, Malz und Rauch. Vanille- und Kaffeearomen vervollständigen das Bild.
Abgang: Intensiv und lang mit maritimen Noten, Torf und kräftiger Eiche.

Fakten:

  • Herkunftsland: Schottland
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Whiskyregion: Islay
  • Brennerei/Marke: Lagavulin
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Serie: Distillers Edition
  • Alter: Ungefähr 16 Jahre
  • Fasstyp: Ex-BourbonSherry Finish, Pedro Ximenez (PX) Finish
  • Rauchigkeit: Stark rauchig
  • Kühlfilterung: Kühlgefiltert
  • Farbstoff: Mit Farbstoff
  • Destillationsdatum: 1999
  • Abfülldatum: 2015

Preis: ca. 80,00 EUR für die 0,7 Liter Flasche (Stand August 2016)

Persönliche Meinung:
Ich konnte den Lagavulin Whiskey neulich bei einem Bekannten probieren. Leider weiss ich nicht genau, welche Sorte es war, darum kann ich ihr nur spekulativ die obige Sorte vorschlagen. Das der Whiskey aus Schottland und dort von der Insel Islay stammt, ist es nicht weiter verwunderlich, dass er einen starken Torf und Eichen-Geschmack aufweist. Nach den ersten Schlücken dachte ich mir zwar, dass dieser Whiskey nicht ganz meines ist, aber ich musste überrascht feststellen, dass dieser Lagavulin von Mal zu Mal besser wurde und mir immer mehr zusagte. Ich für meinen Teil würde sogar behaupten, dass der Lagavulin einen sehr klassischen Whiskey-Geschmackt hat – also irgendwie so, stellt man sich den typischen Whiskey doch vor.

Zurück zur Whiskey-Übersicht